Sonos Kombo für TV als auch Spotify möglich?


Abzeichen

Hallo Community,

vorweg erklärt, ich hab keinerlei Erfahrung mit Sonos, anderen Soundbars sowie Audiotechnik und nach einer Stunde suchen, stelle ich meine Frage lieber direkt hier.

Folgendes: ich würde gerne meinen Fernseher akustisch etwas aufbessern und die Neuanschaffung gleichzeitig auch für normales Musikhören über Spotify per Alexa-Spracherkennung nutzen (momentan erledigt eine Echo 3. Generation den 2. Job).

Ist daher folgendes Szenarium möglich:

Kauf von 1x Sonos Ray, 1x Sonos One und 1x Sonos One SL

Kann ich diese Geräte untereinander verbinden und dann folgende Dinge machen:

1.) Wiedergabe des TV-Audiosignals beim Fernsehgucken

  • TV: LG OLED55B7D
  • Bedienung erfolgt dabei über die Fernbedienung des Amazon Fire TV Stick 4K Max. Hatte hier verschiedene Aussagen gelesen, dass eine Lautstärkeregelung nicht möglich sei?

​​​​​​​2.) Kann ich über diese Kombo zusätzlich im Alltag Musik hören? Dabei möchte ich Spotify über die Alexa-Spracherkennung benutzen. Daher der 1x One.

3.) Sollte 1.) inkl. 2.) nicht möglich sein, würde es mit 2x Amazon Echo Studio funktionieren?

 

Vielen Dank und viele Grüße


4 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo und Willkommen @basti_86!

zuerst die (leider) schlechten Nachrichten:

Mit dieser eigentlich sehr schönen Kombination würdest Du nicht glücklich werden.

→ Die Lautstärke der Ray wird über eine Infrarot-Fernbedienung quasi „mitgesteuert“. Soweit ich weiss, sind die aktuellen Amazon-Fernbedienungen nicht IR-basiert.

→ Sobald eine Komponente (hier: One) als Surround-Speaker eingesetzt wird, ist die Sprachsteuerung deaktiviert.

 

Nun mal der konstruktive Vorschlag:

Schau Dir mal die Beam (2. Gen) an. Dein Fernseher hat, soweit ich erkennen kann, einen HDMI/ARC-Port, so dass hier eine Anbindung per HDMI möglich ist.

  • Fernbedienung sollte so wegen CEC kein Problem sein (LG-Besitzer: bitte verifizieren!) 
  • Sprachsteuerung kein Problem
  • Sound wahrscheinlich um Welten besser als Deine bisherige Lösung (auch ohne Rear-Speaker)
  • summiert günstiger als das von Dir zusammengestellte Set

https://www.sonos.com/de-de/shop/beam
Hier stehen Dir viele gute Geister zur Hilfestellung zur Verfügung und zur Not (bei Bestellung über Sonos) hast Du 100 Tage Rückgaberecht, falls es nicht so laufen sollte, wie Du möchtest.

 

Viele Grüße

Thomas

 

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

@basti_86 

Prinzipiell ist es damit dann auch möglich, dass ich die zum normalen Musik hören (spotify, alexa) verwende, auch wenn sie an den TV angeschlossen ist, dieser aber nicht läuft?

 

Jipp, genau so ist es. Das ist ja das Schöne: Eine „Soundbar“, die gleichzeitig ein hochflexibler Netzwerklautsprecher ist.  😎

Abzeichen

Hi Thomas,

Vielen Dank für deine Antwort und den konstruktiven Vorschlag.

Die Beam hätte offenbar auch noch Dolby Atoms als Vorteil. Schätze, dann wird es auf die hinauslaufen.

Prinzipiell ist es damit dann auch möglich, dass ich die zum normalen Musik hören (spotify, alexa) verwende, auch wenn sie an den TV angeschlossen ist, dieser aber nicht läuft?

Möchte nur noch mal sichergehen, ging für mich jetzt nicht ganz aus der Antwort hervor.

Viele Grüße

Bastian

 

Abzeichen

Hi Thomas,

 

Heute kam die Beam Gen. 2.

TV Anschluss läuft, Spracherkennung Spotify läuft, Fernbedienung vom Fire TV Stick 4k max läuft. Sound um Welten besser. Also: bin sehr zufrieden, vielen Dank!

 

Mal schauen ob noch 2 Sonos One folgen werden 😅

Antworten