Beantwortet

sonos beam - sky receiver mittels sprachbefehl einschalten

  • 2 November 2019
  • 5 Antworten
  • 142 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo,

Ich möchte gern zusätzlich zum TV auch meinen Sky Receiver mittels Alexa Sprachbefehl anschalten.

Installation ist so, Sky Box ist per HDMI kabel am TV angeschlossen. Die Sonos Beam ist per HDMI Kabel am HDMI Arc am Fernseher angeschlossen. Über Alexa Sprachbefehl kann ich den TV anschalten. 

Gibt es eine technische Möglichkeit das der Sky Receiver mit angeschalten wird wenn der TV angeht?

Wäre für eine Lösung sehr dankbar.

icon

Beste Antwort von emmi 3 November 2019, 09:13

Bin der Sache nachgegangen. Bei meinem LG TV nennt sich das CEC “SimpLink” und das ist eingeschaltet. Aber meine SKY HD Box unterstützt diese Feature leider nicht. Das ist wirklich so was von schwach von SKY, das neue Receiver diese Option nicht haben. 

Somit muss ich wohl weiter händisch über die FB einschalten. 

Original anzeigen

5 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@emmi 

Hallo,

Ja, das sollte theoretisch über die Kommunikation der Geräte per CEC funktionieren. In dem Fall müssten also der TV und der Sky Receiver kommunizieren. 
Voraussetzung wäre zunächst, dass die CEC Funktion an den beteiligten Geräten vorhanden und auch eingeschaltet ist. Beim TV scheint das der Fall zunsein, denn die Beam „spricht“ ja bereits mit ihm. 
Blöd ist, dass jeder Hersteller CEC für seine Geräte anders nennt und man die Funktion am Namen erkennen muss. 
Die entscheidende Frage wäre also nun erstmal, ob deine Sky Box CEC unterstützt, wie es ggf. dort genannt wird und ob es ggf. standardmäßig eh aktiv ist, oder per Einstellungen eingeschaltet werden muss. 
Die nächste Frage wäre dann, welche Funktionen im Detail über die CEC Kommunikation von den einzelnen Geräten unterstützt werden. Da gibt es leider keinen Standard und jeder Hersteller kann für sich entscheiden, welche CEC Funktionen das jeweilige Gerät kann. 
In deinem Fall kann der TV z. B. die Funktion „von anderen Geräten einschalten lassen“, denn sonst könnte er nicht von der Beam per HDMI CEC Verbindung aus dem Standby geholt werden. 
 

Bzgl. der Sky Box müsste der TV also nun auch noch die Funktion „andere Geräte einschalten“ unterstützen. Da muss man im Menü des TV in den Einstellungen für die CEC Funktion nachschauen. Die unterstützten Funktionen lassen sich dort meistens einzeln ein- oder ausschalten. 
Die Sky Box müsste dann dementsprechend die Funktion „von anderen Geräten einschalten lassen“ unterstützen. Meistens ist es eher andersrum… dass ein Receiver andere Geräte (in der Regel TVs) einschalten kann. TVs können das meistens in beide Richtungen, was ja auch Sinn macht. 
Da hilft nur Ausprobieren. 
Viel Erfolg,

Ralf

Abzeichen +1

Danke für die schnelle Antwort, hast es sehr verständlich rübergebracht.

Ich werde meine Setups am TV als auch an der Sky Box untersuchen ob ich etwas über cec finde.

Gruß Frank

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@emmi 

Bin gespannt, ob es funktioniert, Frank. 

Abzeichen +1

Bin der Sache nachgegangen. Bei meinem LG TV nennt sich das CEC “SimpLink” und das ist eingeschaltet. Aber meine SKY HD Box unterstützt diese Feature leider nicht. Das ist wirklich so was von schwach von SKY, das neue Receiver diese Option nicht haben. 

Somit muss ich wohl weiter händisch über die FB einschalten. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@emmi 

Hi Frank,

Danke für dein Feedback. Schade, dass der Sky Receiver das nicht kann. :-(

Grüße,

Ralf

Antworten