Beantwortet

Sonos ARC mit Philips OLED 803 Alexa reagiert nicht


Abzeichen +1

Hallo zusammen, 

vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich habe die neue Sonos ARC und diese übernimmt auch in meinem Heimkino die Alexa Aufgaben - leider ist es so dass wenn ich den TV ausschalte (geht nur in einen Standby) die ARC nicht mehr auf Sprachbefehle reagiert. 

 

Erst wenn ich von einem anderen Gerät einen Befehl Richtung Heimkino abschicke reagiert sie wieder. (zB Alexa spiel Radio auf Heimkino). 

Hat noch jmd ähnliche Erfahrungen? 

 

Viele Grüße

Carsten

icon

Beste Antwort von CH1987 30 Juni 2020, 16:13

Hallo zusammen, 

sorry für die späte Rückmeldung, leider bin ich seit dem Firmware Update der ARC letzte Woche nicht mehr in der Lage den Fehler zu reproduzieren. 

Scheint sich also erledigt zu haben :) 

@Greta A. Der TV ist steuerbar über Alexa, aber kein Alexa “Eingabegerät” 

@Daniel K Ja, genau so war das Verhalten - ich nehme an, da der TV ja nur in Standby geht (nicht wirklich aus) die ARC weiterhin auf Input gewartet hat, aber das ist wie gesagt seit dem Firmware Update behoben :) 

Aber vielen Dank euch :) 

 

Gruß 

Carsten

Original anzeigen

5 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo @CH1987,

das klingt sehr eigenartig.

Ich habe es gerade bei mir getestet und die Sonos ARC reagiert auch dann.

Versetehe ich es richtig, dass du, wenn der TV ausgeschaltet ist, z.B. sagst: “Alexa, spiele Radio!” und nichts passiert?

 

Gruß,

Daniel

@CH1987, verfügt der Philips über einen eigenen Alexa-Skill?

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@CH1987, verfügt der Philips über einen eigenen Alexa-Skill?

 

@Greta A. soweit hatte ich gar nicht gedacht. Sehr guter Punkt.

Abzeichen +1

Hallo zusammen, 

sorry für die späte Rückmeldung, leider bin ich seit dem Firmware Update der ARC letzte Woche nicht mehr in der Lage den Fehler zu reproduzieren. 

Scheint sich also erledigt zu haben :) 

@Greta A. Der TV ist steuerbar über Alexa, aber kein Alexa “Eingabegerät” 

@Daniel K Ja, genau so war das Verhalten - ich nehme an, da der TV ja nur in Standby geht (nicht wirklich aus) die ARC weiterhin auf Input gewartet hat, aber das ist wie gesagt seit dem Firmware Update behoben :) 

Aber vielen Dank euch :) 

 

Gruß 

Carsten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo zusammen, 

sorry für die späte Rückmeldung, leider bin ich seit dem Firmware Update der ARC letzte Woche nicht mehr in der Lage den Fehler zu reproduzieren. 

Scheint sich also erledigt zu haben :) 

@Greta A. Der TV ist steuerbar über Alexa, aber kein Alexa “Eingabegerät” 

@Daniel K Ja, genau so war das Verhalten - ich nehme an, da der TV ja nur in Standby geht (nicht wirklich aus) die ARC weiterhin auf Input gewartet hat, aber das ist wie gesagt seit dem Firmware Update behoben :) 

Aber vielen Dank euch :) 

 

Gruß 

Carsten

Hi @CH1987,

danke für die Rückmeldung.

Freut mich.

 

Gruß,

Daniel

Antworten