Sonos 8 (alle Lautsprecher werden bei Befehl an Alexa kurz leise)


Abzeichen
Hallo.

Wenn ich im Badezimmer bin und Alexa einen Befehl erteile werden in dem moment sämtliche anderen Sonos Lautsprecher mit leiser. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders. Es wäre gut wenn ich jedem Lautsprecher einen Dot oder eine Alexa zuteilen könnte.

Wenn meine Frau im Wohnzimmer in dem Moment Musik hört werden auch die Lautsprecher bei jedem Befehl im Badezimmer leiser.

Gibt es da schon eine Möglichkeit?

Gruß,
Gerd

40 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Das wird nach der Beta geändert. Zitat aus der Beta-E-Mail:

"Lowering the Volume
Each time Alexa hears her name, the volume will be lowered on all Sonos devices in the home so Alexa can hear the question and you can hear her response. By the time Beta is over, Alexa will only lower the volume of the speaker you are talking to."
Abzeichen
Hallo.

Wenn ich bei Alexa den anderen Lautsprecher lösche dann sucht Alexa diesen leider wieder. Kann ich das bei Alexa deaktivieren?

Gruß,
Wenn ich bei Alexa den anderen Lautsprecher lösche dann sucht Alexa diesen leider wieder. Kann ich das bei Alexa deaktivieren?
Alexa sucht nicht automatisch, dazu muss man in der Alexa-App unter "Smart Home --> Geräte" auf Suche tippen. Dort kann man auch Player/Geräte, die man nicht braucht "Verwerfen".


Gruß,
Peri
Abzeichen
Und warum ist der Lautsprecher nach einer gewissen Zeit wieder drin???
Und warum ist der Lautsprecher nach einer gewissen Zeit wieder drin???
Kann ich nicht sagen. Steuerst Du noch andere Geräte (Hausautomation) mit Alexa, die eine Suchroutine initiieren könnten? Wenn der Player entfernt werden soll, weil während der Betaphase die Lautstärke auf allen Playern heruntergeregelt wird, bleibt wohl nur, den Alexa Skill während der Beta nicht zu nutzen, heißt alle Komponenten zu verwerfen und den Skill einstweilen zu entfernen.

Falls es einen anderen Grund dafür gibt, schreibe bitte eine E-Mail an den Support, vielleicht kann der weiterhelfen.


Gruß,
Peri
Abzeichen +1
Ich habe bei mir dazu noch das Phänomen, dass die Ausgabe der Alexaansagen gerne mal den Echo wechselt.
Beispiel: Ich spreche den Echo Dot im Schlafzimmer an, um meinen dortige Play 3 zu steueren(der Echo Dot leuchtet blau), ertönt die Ansage von Alexa gerne mal auf dem Echo im Wohnzimmer, öfters auch auf englisch. Dazu reagiert der Skill sehr langsam, kann dazu meine Playbar nicht steuern(Supportanfrage dazu läuft) und frustriert einen zunehmend. So ist der Skill derzeit noch unbrauchbar.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
wenn die Ausgabe der Ansagen auf dem falschen Echo raus kommen, dann würde ich dazu mal Amazon anschreiben. Das steuert Sonos nicht.
Ebenso wenn die Tante englisch spricht.
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Hi,
wenn die Ausgabe der Ansagen auf dem falschen Echo raus kommen, dann würde ich dazu mal Amazon anschreiben. Das steuert Sonos nicht.
Ebenso wenn die Tante englisch spricht.
Gruß
Armin

Da dies nur beim Sonos-Skill der Fall ist, liegt es eher an Sonos.
Ich werde dazu trotzdem mal Amazon kontaktieren, wobei die Antwort sicher "Wenden Sie sich an den Hersteller des Skills" lauten wird. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hm,
Ok, dann bin ich mal gespannt, was die sagen.
Gruß
Armin
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, das "Ducking" also das Herunterregeln der Lautstärke wird nach der Betaphase entfernt. Für das andere Problem hast du ja bereits ein Ticket eröffnet, es wird dich dazu ein Kollege kontaktieren.
Hallo, das "Ducking" also das Herunterregeln der Lautstärke wird nach der Betaphase entfernt.
Heißt auf Deutsch, danach darf man mit der Musik um die Wette brüllen, damit Alexa einen hört und versteht. 😃
Abzeichen
Hallo.

Wenn ich im Badezimmer bin und Alexa einen Befehl erteile werden in dem moment sämtliche anderen Sonos Lautsprecher mit leiser. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders. Es wäre gut wenn ich jedem Lautsprecher einen Dot oder eine Alexa zuteilen könnte.

Wenn meine Frau im Wohnzimmer in dem Moment Musik hört werden auch die Lautsprecher bei jedem Befehl im Badezimmer leiser.

Gibt es da schon eine Möglichkeit?

Gruß,
Gerd
Wenn ich bei Alexa den anderen Lautsprecher lösche dann sucht Alexa diesen leider wieder. Kann ich das bei Alexa deaktivieren?
Alexa sucht nicht automatisch, dazu muss man in der Alexa-App unter "Smart Home --> Geräte" auf Suche tippen. Dort kann man auch Player/Geräte, die man nicht braucht "Verwerfen".


Gruß,
Peri


Ich habe das Problem das bei der linken Play One Alexa super funktioniert , und rechts labert die dumme Kuh nur Englisch !

Kann aber die Sprache nicht ändern oder Alexa rechts ausstellen , da es keinen einzelnen Raum für die Boxen gibt . Sondern nur Wohnzimmer da sie zu Surround gekoppelt sind !

Nervt tierisch ?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Einfach oben auf das Mikrofon Symbol tippen.
Dann ist die Tante aus.
Gruß
Armin
Abzeichen
Da bin ich dann zum Schluss auch drauf gekommen .
Habe in der App aber alle touchtasten ausgestellt , und bin verzweifelt weil ich nicht dran gedacht habe ??

Danke für die Antwort ??

Ps.: jetzt funktioniert Alexa einwandfrei , sehr geiles Feature ??
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Dann viel Spass 😉
Abzeichen
Als vor einigen Tagen Spotify funktionierte wurden nicht mehr alle Lautsprecher immer leise. Leider ist dieses jetzt wieder der Fall. Warum hat man das wieder aktiviert?

Gruß,
Abzeichen
Danke für die Antworten hier. Bin mir nicht sicher, ob ich das richtig verstehe. Mein Problem: Ich habe drei Echo Dots im Haus. Einer steht im Wohnzimmer und steuert die Sonos Boxen. Funktioniert sehr gut. Jetzt aber der riesen Haken: Ich höre über Sonos Musik im Wohnzimmer und in einem anderen Raum führt jemand irgendein beliebiges Alexa Kommando aus, z.B. Wetterbericht. Der Wetterbericht kommt natürlich auf dem Dot raus, der angesprochen wurde, perfekt. ABER: Während der Kommandophase beim Echo im anderen Raum wird die Lautstärke meines Sonos Systems im Wohnzimmer reduziert. Das nervt extrem. Habe also keinen Sonos One irgendwo dazwischen. Ist auch mein Problem dann „nach der Beta“ automatisch gelöst? Dann warte ich. Ansonsten müsste ich die anderen Dots auf unterschiedliche Accounts setzen, was aber auch nicht sinnvoll ist. Ich mag das „ducken“ der Sonos Boxen, allein schon, damit Alexa weitere Kommandos auch sauber hört. Man müsste einfach das Ducken Feature koppeln an eine Sonos Gruppe und einen Echo, fertig. Hoffe, das kommt...?
Hallo Torsten,

[...] Habe also keinen Sonos One irgendwo dazwischen. Ist auch mein Problem dann „nach der Beta“ automatisch gelöst?
ja, nach der Beta sollte sich nur noch der Echo 'ducken', der sich angesprochen fühlt.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Hm, das meine ich: nicht der richtige Echo muss sich ducken, sondern die Sonos Gruppe, die mit im selben Raum steht, wie der angesprochene Echo. Das kann der Echo von sich aus nicht wissen und ginge imho nur über eine Namenskonvention oder manuelle Zuordnung. Oder?
Hm, das meine ich: nicht der richtige Echo muss sich ducken, sondern die Sonos Gruppe, die mit im selben Raum steht, wie der angesprochene Echo. Das kann der Echo von sich aus nicht wissen und ginge imho nur über eine Namenskonvention oder manuelle Zuordnung. Oder?
Gruppierte Player sind derzeit nicht in der Lage runterzuregeln, es "ducken" sich nur 'Räume', heißt einzelner Player, Stereopaar oder Surroundsetup. Ich glaube, weil die technische Grundvoraussetzung dafür noch nicht gegeben ist – Player per Sprachsteuerung zu gruppieren.
Abzeichen
Hm, wir reden aneinander vorbei, glaub ich. Mein Problem: mein Sonos-Raum Wohnzimmer (Surroundsetup) regelt sich runter, auch wenn jemand mit der Alexa im Kinderzimmer spricht (also ständig...:-)).
Hm, wir reden aneinander vorbei, glaub ich. Mein Problem: mein Sonos-Raum Wohnzimmer (Surroundsetup) regelt sich runter, auch wenn jemand mit der Alexa im Kinderzimmer spricht (also ständig...:-)).
Ja einstweilen, bis nach der Betaphase, wie auch von einem Sonos-Mitarbeiter bestätigt.
Erstmal Hallo an alle. Habe nun auch auf Sonos umgerüstet. Schon sehr schick, vor allem wegen der Alexa-Anbindung, aber das "Ducken" aller Lautsprecher nervt schon ein wenig. Weiß jemand, wann die Betaphase beendet und damit das Problem behoben sein soll?
Abzeichen +2
Würde mich auch interessieren, da es auch mich nervt, wenn ständig meine Musik im Büro unterbrochen wird...

Gruß
Fraubi
Abzeichen
Hallo.

Welcher Sonos duckt sich wann?? Woher weiß denn das System welcher Lautsprecher im selben Raum steht?


Gruß,

Antworten