Samsung Fernseher kann in Kombination mit Sonos Beam und Alexa eingeschaltet aber nicht ausgeschaltet werden


Abzeichen
Hallo, ich betreibe meine 6 Monate alten Samsung Fernseher in Kombination mit einer Sonos Beam und mehreren One und Play 5 Lautsprechern. Alexa läuft über die Beam da die anderen Boxen im Verbund geschaltet sind. Problem was ich habe ist die Steuerung des Samsung Fernsehers über Alexa. Der Fernsehr kann über Alexa eingeschaltet werden und die Lautstärke reguliert werden. Aber Ausschalten lässt sich der Fernseher mittels Alexa nicht. Alexa sagt zwar ok wenn ich sage Fernseher ausschalten (so wie es auch funktioniert wenn ich sage Fernseher einschalten) aber der Fernseher bleibt trotzdem an. Hat auch noch jemand anderes das Problem?

11 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3
ramuelle29 schrieb:

Hallo, ich betreibe meine 6 Monate alten Samsung Fernseher in Kombination mit einer Sonos Beam und mehreren One und Play 5 Lautsprechern. Alexa läuft über die Beam da die anderen Boxen im Verbund geschaltet sind. Problem was ich habe ist die Steuerung des Samsung Fernsehers über Alexa. Der Fernsehr kann über Alexa eingeschaltet werden und die Lautstärke reguliert werden. Aber Ausschalten lässt sich der Fernseher mittels Alexa nicht. Alexa sagt zwar ok wenn ich sage Fernseher ausschalten (so wie es auch funktioniert wenn ich sage Fernseher einschalten) aber der Fernseher bleibt trotzdem an. Hat auch noch jemand anderes das Problem?



Hi,

das hängt mit dem HDMI-CEC des TV's zusammen.
Alexa sendet den Befehl und der TV kann damit nichts anfangen.
Prüfe mal, ob es ein Software-Update gibt oder setze dich mit dem TV-Hersteller in Verbindung.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo,
Leider stimmt das nicht. Mein chromecast hat das gegenteil bewiesen. Mit dem beam funktioniert das ausschalten bei mir auch nicht. Mit einem chromecast und spracheingabe per google home mini klappt es prima. Liegt also offenbar nicht am tv sondern an dem beam. Wenn es keine Lösung für das Problem gibt schicke ich meinen beam wieder zurück
markus.reinprecht schrieb:

Hallo,
Leider stimmt das nicht. Mein chromecast hat das gegenteil bewiesen. Mit dem beam funktioniert das ausschalten bei mir auch nicht. Mit einem chromecast und spracheingabe per google home mini klappt es prima. Liegt also offenbar nicht am tv sondern an dem beam. Wenn es keine Lösung für das Problem gibt schicke ich meinen beam wieder zurück


Doch, da ist ein Unterschied, wenn der TV nicht über folgende Eigenschaft verfügt.


Benutzerebene 4
Abzeichen +3
markus.reinprecht schrieb:

Hallo,
Leider stimmt das nicht. Mein chromecast hat das gegenteil bewiesen. Mit dem beam funktioniert das ausschalten bei mir auch nicht. Mit einem chromecast und spracheingabe per google home mini klappt es prima. Liegt also offenbar nicht am tv sondern an dem beam. Wenn es keine Lösung für das Problem gibt schicke ich meinen beam wieder zurück



Die Beam hat damit wenig zu tun.
Du sprichst einen Befehl aus, Alexa verarbeitet den Befehl und sendet ein HDMI-CEC-Befehl zum TV.
Abzeichen
Ich habe das selbe Problem mit einem Samsung TV MU6179 und einem GQ49Q6FN (Firmware ist jeweils aktuell).
Gibt es hierzu neue Erkenntnisse?
Abzeichen
ich werde mal etwas präziser:
Ich verstehe das Thema HDMI-CEC und dass es auch ein Thema von Samsung sein kann (sofern noch nicht gelöst).
Gerne kann ich bei der Qualitätssicherung helfen und bei Samsung versuchen ein Ticket aufzumachen. Hierzu benötige ich dann aber bitte die internen CEC-Codes, die Sonos-seitig für die jeweiligen Aktionen verwendet werden.

Danke
SoundFalk schrieb:

ich werde mal etwas präziser:
Ich verstehe das Thema HDMI-CEC und dass es auch ein Thema von Samsung sein kann (sofern noch nicht gelöst).
Gerne kann ich bei der Qualitätssicherung helfen und bei Samsung versuchen ein Ticket aufzumachen. Hierzu benötige ich dann aber bitte die internen CEC-Codes, die Sonos-seitig für die jeweiligen Aktionen verwendet werden.

Danke


Nein, die brauchst Du nicht. Du brauchst nur nachzuschauen, ob Dein Samsung über folgende Einstellung verfügt (Autom. Ausschalten = JA)
Abzeichen
okay, danke. Werde es testen... (Geräte stehen nicht bei mir)
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
SoundFalk schrieb:

okay, danke. Werde es testen... (Geräte stehen nicht bei mir)



Danke für deinen Einsatz.
Abzeichen
Leider kein Erfolg. Eine "autom. Ausschalten" Funktion gibt es bei den genannten TVs nicht.
Das entsprechende Menü sieht wie im Anhang gezeigt aus.

Gibt es noch andere Ideen?

Danke und Gruss
Dann unterstützt der Fernseher es nicht. Keine Ahnung, bei mir liegt die Fernbedienung auf dem Wohnzimmertisch. Bevor ich einmal "Alexa, mach den TV aus" sage, habe ich dreimal die Powertaste gedrückt.

Cookie-Richtlinen

Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

Akzeptieren Cookie-Einstellungen