Beantwortet

Radio—Wecker mir Amazon Spot einri hten und auf Sonos abspielen


Abzeichen
Hallo,
Ich habe im Schlafzimmer einen Amazon Spot und ich nutze dort die Radiowecker Funktion.
Ich überlege zusätzlich einSobos One oder Play1 hinzuzufügen.
Dafür möchte ich aber, dass der auf dem Spot gestellte Radiowecker auf dem Sonos abgeseilt wird.

Ich will bewusst nichtbden Sonos Wecker nutzen weil ich den Spit aus Uhr weiter nutzen will.

Geht das?

Gruß Dirk
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 11 Januar 2019, 22:20

Dirsch schrieb:

Hallo,
Ich habe im Schlafzimmer einen Amazon Spot und ich nutze dort die Radiowecker Funktion.
Ich überlege zusätzlich einSobos One oder Play1 hinzuzufügen.
Dafür möchte ich aber, dass der auf dem Spot gestellte Radiowecker auf dem Sonos abgeseilt wird.

Ich will bewusst nichtbden Sonos Wecker nutzen weil ich den Spit aus Uhr weiter nutzen will.

Geht das?

Gruß Dirk


Nein, Echo Spot und ONE sind schließlich unterschiedliche Systeme verschiedener Hersteller.

Original anzeigen

7 Antworten

Dirsch schrieb:

Hallo,
Ich habe im Schlafzimmer einen Amazon Spot und ich nutze dort die Radiowecker Funktion.
Ich überlege zusätzlich einSobos One oder Play1 hinzuzufügen.
Dafür möchte ich aber, dass der auf dem Spot gestellte Radiowecker auf dem Sonos abgeseilt wird.

Ich will bewusst nichtbden Sonos Wecker nutzen weil ich den Spit aus Uhr weiter nutzen will.

Geht das?

Gruß Dirk


Nein, Echo Spot und ONE sind schließlich unterschiedliche Systeme verschiedener Hersteller.
Abzeichen
Ich hatte gehofft, dass man das über die Gruppenfunktionen lösen kann, d.h. Sonos als bevorzugten Lautsprecher definieren
Wie gesagt nein. Die Uhr des Echo Spot wird keine Weckerfunktion voraussetzen. Stelle mal den Wecker im Sonos-Controller, dann wirst Du schon sehen.
Abzeichen
Ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden.
Ich möchte über Spracheingabe einen Wecker im Spot stellen. Das geht ja. Der Wecker soll dann aber auf dem Sonos angespielt werden.
Und ich hatte gehofft das geht über die Gruppenfunktion.
Gerade hab ich gesehen dass man in der Alexa-App aber keine zwei Geräte gruppieren kann die jeweils ein Mikro haben. Somit wäre der Sonos One raus, oder würde das gehen wenn ich auf ihm die Alexa Fubktion nicht nutzen würde. Wäre ja wegen dem Spot auch nicht erforderlich.
Ein Play 1 kommt eigentlich wegen fehlendem AirPlay nicht wirklich in Frage
Dirsch schrieb:

Ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden.
Ich möchte über Spracheingabe einen Wecker im Spot stellen. Das geht ja. Der Wecker soll dann aber auf dem Sonos angespielt werden.


Das ist aus technischen Gründen nicht möglich. Echo und Sonos sind die Produkte verschiedener Hersteller und somit in dieser Hinsicht inkompatibel. Der Echo Spot weiß nichts vom ONE und der ONE weiß nichts vom Echo Spot.
Abzeichen
Nun ja, das stimmt ja grundsätzlich.
Wenn ich aber über die Alexa App den Sonos für den Raum als bevorzugten Lautsprecher definiere dann weiß Amazon schon vom Sonos. Der ganze Vorgang geht ja such mit Spotify wenn ich zB einen Dot koppelen würde.
Warum sollte das nicht mit dem Wecker gehen?
Weil Alexa eine IT Cloud-Lösung darstellt. Du kannst höchstens versuchen den Wecker auf dem ONE per Sprachsteuerung einzustellen, wird offiziell (noch) nicht unterstützt, aber vielleichts klappts ja. Aber da ich nicht unbesehen darauf vertrauen würde, dass alle Angaben richtig übernommen worden sind, stelle ich den Wecker lieber gleich manuell.

Cookie-Richtlinen

Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

Akzeptieren Cookie-Einstellungen