Frage

Multiroom mit Sonos + Echo im Verbund?


Ist es mit der Firmware Version 8.0 Möglich bzw wird es in Zukunft möglich sein Sonos Lautsprecher und Echo Lautsprecher im Verbund für Multiroom Audio zu verwenden?

19 Antworten

Ist es mit der Firmware Version 8.0 Möglich bzw wird es in Zukunft möglich sein Sonos Lautsprecher und Echo Lautsprecher im Verbund für Multiroom Audio zu verwenden?
Nein, ist nicht möglich. Und ich bezweifle, dass es je möglich sein wird, sind ja unterschiedliche Systeme zweier verschiedener Unternehmen.


Gruß,
Peri
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Richtig,
denn die Wiedergabe kann nicht synchronisiert werden.
Gruß
Armin
Hallo.
Da ich gerade neuer besitzer eines Sonos 5.0 Systems und Alexa bin (Echo 2) habe ich auch nach möglichkeiten der Kopplung gesucht. Ich bin da auch einen Beitrag gestoßen der vielversprechend klingt. Macht für mich auch nur sinn wenn es schon eine Sonos One mit Alexa gibt die beiden Systeme auch zu verbinden.
Zitat aus dem Beitrag:
Diese Hersteller wollen die Connected Speaker API nutzen

Amazon geht noch einen weiteren Schritt in Richtung Echo-basiertes Multiroom-System: Über die Connected Speaker API für Entwickler von Multiroom-Systemen können die vernetzten Lautsprecher mit dem Alexa-Multiroom verbunden werden. Auf Sprachbefehle wie "Alexa, spiele Klassikmusik in der ersten Etage" reagiert dann nicht nur der Amazon Echo in der Küche mit entspannten Töne, sondern auch die verknüpfte Multiroom-Anlage im Wohnzimmer. Die Connected Speaker API ist in der Developer Preview bereits verfügbar.

Denon
Marantz
HEOS
Sonos
Samsung
Bose

Hier der Link
https://www.homeandsmart.de/multiroom-amazon-echo-alexa-steuerung

Vielleicht gibt es hier ja mal eine Aussage von Sonos selbst dazu.

Grüße
Die "Connected Speaker API" ist Teil des Sonos Skills, wird also schon genutzt. Doch einer sog. Multiroom-Musikgruppe lassen sich derzeit nur Echos zuweisen, denn dafür existiert noch keine Schnittstelle.

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=202108910


Gruß,
Peri
Abzeichen
Hallo zusammen , ich bin gerade am Testen ob ich den Sonos One behalte oder ihn zurück sende . Entscheidend ist für mich aber ob ich den Sonos One einer Gruppe in der Alexa App zuordnen kann. Ist diese Funktion von Seiten Amazon gegeben und nur noch nicht von Sonos umgesetzt oder wird es diese Funktion von Sonos nicht geben.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
ob Amazon das für andere frei gibt ist nicht bekannt.
Momentan geht es nicht.
Rein klanglich wollte ich die beiden auch nicht verbinden. Das ist aber ein anderes Thema.
Gruß
Armin
Abzeichen
Habe von den Echos noch 3 Stück und wollte jetzt auf Sonos One umsteigen..... Wenn das nicht gehen sollte wäre das für mich in Moment noch der Grund noch zu warten.....

Mir fehlt die Möglichkeit eine Gruppe "aus" oder "mit" Sonos Lautsprechern anzulegen so das diese im Spotify App auch angezeigt werden. oder ich sagen kann Alexa Spiele...... auf "Gruppe XYZ"

Was sagt Sonos den dazu bzw. Kann man sie fragen ?

Vielen dank für die Hilfe
[...] Was sagt Sonos den dazu bzw. Kann man sie fragen ?
Einer sog. Multiroom-Musikgruppe lassen sich derzeit nur Echos zuweisen, denn dafür existiert noch keine Schnittstelle.

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=202108910


Diese Info hättest Du eigentlich nicht übersehen dürfen, sie steht genau über Deinem ersten Beitrag. :)


Gruß,
Peri
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Den Echo und die ONE kann man nicht wirklich vergleichen.
Wenn ich irgendwo noch andere Alexa Funktionen brauche, die Sonos nicht nicht kann, dann stelle ich einen Dot hin.
Zum Musik hören Sonos!
Abzeichen
Hatte ich gesehen und gelesen hatte nur geholt das sich an dem Stand vor 3 Monaten bereits was getan hat oder zumindest geplant ist das zu erweitern !
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Leider werden die zukünftigen Entwicklungen nicht bekannt gegeben.
Hilft nur abwarten.
Hatte ich gesehen und gelesen hatte nur geholt das sich an dem Stand vor 3 Monaten bereits was getan hat oder zumindest geplant ist das zu erweitern !
Dann hätte Amazon den Link entsprechend angepasst.
Abzeichen
Vielen Dank für die Info .....

Gibt es eventuell eine Zwischenlösung eine Gruppe aus Sonos Lautsprechern dauerhaft als Gruppe bei Spotify anzulegen.

Im Prinzip so wie es Amazon anbietet nur halt kein Mischbetrieb sondern ausschließlich aus Sonos Lautsprecher ...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Nur aus Sonos ist kein Problem. Du legst die Gruppe in Sonos an und kannst diese auf Spotify auswählen.
Abzeichen
Sorry wenn ich mich vielleicht dumm anstelle.... Aber sobald ich eine Gruppe angelegt habe ich in Spotify nur noch die Gruppe zur Auswahl ( Küche +1). Ich kann also nicht mehr zwischen Küche , Garten und Gruppe wählen.

Ich hätte gerne zu Auswahl :

Küche
Garten
Gruppe ( Küche + Garten )


Danke
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ach so, dass geht nicht.
Für die Gruppensteuerung, musst du die Sonos App nutzen.
Gruß
Armin
Abzeichen
Habe ich mir fast gedacht..... Die Musikgruppen von Amazon Echos stehen zusätzlich zu den einzelnen Lautsprechern zu Auswahl .

Z.b.
Echo Küche
Echo Garten
Gruppe Zuhauf ( Echo Garten+Echo Küche )
Hallo,
gerade bei meiner Recherche entdeckt, könnte also Hoffnung geben dass es hierfür bald eine Lösung gibt:
https://www.golem.de/news/alexa-lautsprecher-erstes-nicht-echo-geraet-unterstuetzt-amazons-multiroom-audio-1901-138784.html
Hallo,
gerade bei meiner Recherche entdeckt, könnte also Hoffnung geben dass es hierfür bald eine Lösung gibt:
https://www.golem.de/news/alexa-lautsprecher-erstes-nicht-echo-geraet-unterstuetzt-amazons-multiroom-audio-1901-138784.html

Tut mir leid, Deiner Hoffnung einen Dämpfer verpassen zu müssen.

https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/sonos-mit-echo-in-einer-gruppe-6745950/index1.html#post16055484

Antworten