Beantwortet

Geht Ducking noch oder nur in der Betaphase


Abzeichen

Ich bin etwas verwirrt und wollte nun wissen, sollte Ducking noch, wieder oder nicht mehr funktionieren.

Meine Konfigurationen sind: Echo Show Gen. 2 und ein Echo Spot.

Zwei Sonos Play 1 in Stereo (Esszimmer)

Ein Sonos Play 1 (Bad)

Habe in Alexa eine Gruppe gebildet mit dem Namen Sonos, in der ich das Esszimmer und Bad angewählt habe.

Bevorzugte Lautsprecher sind Bad und Esszimmer.

Es funktioniert alles gut mit der Sprachsteuerung über Alexa aber ich meinte eine Zeit lang wurden die Sonos runtergeregelt, als ich Alexa sagte.

Geht diese Funktion überhaupt noch?

Vielen herzlichen Dank für eure Hilfe.

Rolf

                               

icon

Beste Antwort von Seeky 6 Juni 2020, 10:07

Hallo Seeky

vielen Dank für deine Hilfe!

Wo mache ich das, auf der Homepage auf dem PC oder App?

Ich habe jetzt in den Gerätegruppe eine Gruppe die heisst: Sonos dort drin sind die Lausprecher Esszimmer und Bad

Dann noch die Gruppe Echo mit den selben Lautsprecher.

Wie meinst du das mit ganz oben?

Gruss

Rolf

 

 

 

 

Hallo Drengur,

in der App.

Rot markiert ist der Bereich in den du Geräte steckst die die Alexa Funktion haben und die Gruppe steuern.

Gelb markiert sind alle Geräte die ducken sollen wenn du mit den Alexa Geräten sprichst.

Grün markiert sind alle Geräte die als Wiedergabeziel für Musik genutzt werden sollen.

Original anzeigen

9 Antworten

Abzeichen +1

Das sollte noch funktionieren. In der Gruppe müssen die Echo Lautsprecher als steuernde Elemente ganz oben eingetragen werden. Als Gruppenmitglieder fügst du alle Sonos Lautsprecher hinzu die geduckt werden sollen. Dann noch die bevorzugten Lautsprecher, auf denen die Musik abgespielt werden soll sobald du mit den Echos sprichst.

Abzeichen

Hallo Seeky

vielen Dank für deine Hilfe!

Wo mache ich das, auf der Homepage auf dem PC oder App?

Ich habe jetzt in den Gerätegruppe eine Gruppe die heisst: Sonos dort drin sind die Lausprecher Esszimmer und Bad

Dann noch die Gruppe Echo mit den selben Lautsprecher.

Wie meinst du das mit ganz oben?

Gruss

Rolf

 

 

 

 

@Drengur, in der Alexa-App. Am besten löst du alle bestehenden Alexa/Sonos-Gruppen auf und stellst sie neu zusammen. Achte darüber hinaus darauf, dass alle Sonos-Komponenten und sonstige Alexa-fähigen Geräte unverwechselbare Bezeichnungen tragen.

Alexa Smart Home-Gruppen und Sonos

Abzeichen +1

Hallo Seeky

vielen Dank für deine Hilfe!

Wo mache ich das, auf der Homepage auf dem PC oder App?

Ich habe jetzt in den Gerätegruppe eine Gruppe die heisst: Sonos dort drin sind die Lausprecher Esszimmer und Bad

Dann noch die Gruppe Echo mit den selben Lautsprecher.

Wie meinst du das mit ganz oben?

Gruss

Rolf

 

 

 

 

Hallo Drengur,

in der App.

Rot markiert ist der Bereich in den du Geräte steckst die die Alexa Funktion haben und die Gruppe steuern.

Gelb markiert sind alle Geräte die ducken sollen wenn du mit den Alexa Geräten sprichst.

Grün markiert sind alle Geräte die als Wiedergabeziel für Musik genutzt werden sollen.

Abzeichen

Ich habs geschaft! 

Aber verstehe nicht, ob es richtig ist eine Gruppe mit Sonos und Echo zu haben? 

Ich kann in beiden Gruppen die selben Geräte anwählen.

Was mir aber jetzt gerade auffällt, wenn ich zwischen den beiden Gruppen hin und her anklicke, verschwinden die anzuwählenden Geräte Echo Dot und Echo Show in den beiden Gruppen!

Wenn ich mich wieder aus und ein logge und zuerst auf die Gruppe Sonos gehe sind diese wieder da aber dort Dot und Show nicht angewählt nur in der Gruppe Echo.

Muss in der Gruppe Sonos die Geräte Show und Dot auch angewählt sein?

 

Abzeichen +1

Die Alexa fähigen Geräte können zu einer Zeit nur in einer Gruppe sein.

Am besten stellt man sich die Gruppen wie Räume vor.

 

Was du jedoch machen kannst, wie du bereits gemerkt hast ist, dass du zusätzliche Gruppen für die Sonos Lautsprecher anlegst.

Beispiel: Wohnküche

Gruppe Wohnküche → Alle Geräte

Gruppe Küche → Küchen Sonos

Gruppe Wohnzimmer → Wohnzimmer Sonos

 

Wenn du jetzt in der Wohnküche sagst “Spiel Musik”, dann wird auf allen Sonos Musik abgespielt.

Sobald du jedoch “Spiel Musik in der Küche” sagst, wird nur der Sonos in der Küchen Gruppe als Lautsprecher ausgewählt.

Abzeichen

Hallo Greta und Seeky :hugging:

Herzlichen Dank für eure Hilfe. Ich weiss nicht ob es die beiden Gruppen braucht, getraue mich nicht eine zu löschen, da es jetzt geht.

Aber so wie ich verstehe, würde eine Gruppe genügen, z.B. Sonos?

Abzeichen +1

Hallo Greta und Seeky :hugging:

Herzlichen Dank für eure Hilfe. Ich weiss nicht ob es die beiden Gruppen braucht, getraue mich nicht eine zu löschen, da es jetzt geht.

Aber so wie ich verstehe, würde eine Gruppe genügen, z.B. Sonos?

Eine Gruppe reicht definitv. Der Name ist dafür auch irrelevant. Wichtig ist nur, dass die richtigen Geräte drinstecken.

Abzeichen

Habe die Gruppe Sonos gelöscht und es geht immer noch :grinning:

 

Supper, danke euch….so cool!!

Antworten