Beantwortet

Beam unter Alexa nicht aufgeführt


Abzeichen
Hi, meine Beam wird in der Alexa-App nicht unter "Alexa enabled devices" geführt. Alexa ist in der Sonos-App unter Voice Services eingerichtet. In der Alexa-App ist die Sonos-Skill aktiviert und mit dem selben Konto der Sonos-App verlinkt und hat entsprechende Berechtigungen. Alexa funktioniert auf der Beam mit TuneIn beispielsweise ohne Probleme. Ich möchte aber meinen Echo Dot mit der Beam im Wohnzimmer ablösen.

Ich bekomme es nicht hin, eine Gruppe in der Alexa-App zu erstellen und die Beam hinzuzufügen, um mit der Beam auch meine Hue-Leuchten steuern zu können. Weiß jemand Rat, ist das so (noch) gar nicht möglich oder was mache ich falsch?
icon

Beste Antwort von Marco B 6 September 2018, 16:24

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

16 Antworten

Die Beam ist unter "Smart Home" zu finden; sie wäre über den 'Hue Skill' einzubinden, habe ich irgendwo gelesen.
Abzeichen
Die Beam ist unter "Smart Home" zu finden; sie wäre über den 'Hue Skill' einzubinden, habe ich irgendwo gelesen.

Was? Wie soll das funktionieren?
https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/one-und-philips-hue-erweiterung-6742207/index1.html#post16021903
Abzeichen
https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/one-und-philips-hue-erweiterung-6742207/index1.html#post16021903

Da geht es um etwas anderes (nämlich eine Lampe zum schon vorhandenen Hue-System zu erweitern und nicht, Sonos/Alexa zu benutzen, um die Beleuchtung sprachsteuern zu können).
Hast Du eine Hue Bridge, ohne die geht es nicht.
Abzeichen
Hast Du eine Hue Bridge, ohne die geht es nicht.
Ja.
Alexa verbindet sich mit der HUE Bridge und Alexa verbindet sich mit der Beam. Aber die Beam verbindet sich NICHT mit der HUE Bridge bzw. umgekehrt! Ich vermute, dass dir das klar ist, aber ich will es nochmal schreiben, damit andere das nicht missverstehen.

https://de.community.sonos.com/amazon-alexa-und-sonos-223393/sonos-beam-mit-philips-hue-bridge-verbinden-6743810/index1.html#post16035725
Abzeichen
Danke, dass Du mir den bereits gelesenen Artikel nochmal versuchst, näher zu bringen. Auch habe ich einen äquivalenten englischsprachigen gefunden, ohne Lösung (https://en.community.sonos.com/amazon-alexa-and-sonos-229102/beam-not-showing-up-as-alexa-enabled-device-can-t-update-location-alexa-says-there-s-a-problem-6810055/index1.html#post16265175)

Gibt es einen konstruktiven Lösungsvorschlag seitens der Community?
Laut diesem Thread muss die Hue Bridge mit dem Router verkabelt werden.

https://en.community.sonos.com/troubleshooting-228999/hue-bridge-not-recognized-6798824
Abzeichen
Laut diesem Thread muss die Hue Bridge mit dem Router verkabelt werden.

https://en.community.sonos.com/troubleshooting-228999/hue-bridge-not-recognized-6798824

Ich glaube, Du verstehst das Problem nicht. Nichts für ungut, aber ich wäre Dir dankbar, wenn Du den Thread nicht noch weiter mit unnötigen und zusammenhanglosen Beiträgen zuspammst.
Man kann die Beam zu keiner Smart Home-Gruppe hinzufügen.
Abzeichen
Kann mal jemand den Bot stumm schalten?
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Kann mal jemand den Bot stumm schalten?

Bitte freundlich bleiben...

Zu deinem Problem:

Das Integrieren von Sonos Lautsprechern in die Smart Home Gruppen in der Alexa App wird derzeit nicht unterstützt und es liegen aktuell keine Daten vor, wann dieses Feature unterstützt wird.
Abonniere bitte unseren Newsletter, um auf dem Laufenden gehalten zu werden..

Gruß,

Marco
Abzeichen
Kann mal jemand den Bot stumm schalten?

Bitte freundlich bleiben...

Zu deinem Problem:

Das Integrieren von Sonos Lautsprechern in die Smart Home Gruppen in der Alexa App wird derzeit nicht unterstützt und es liegen aktuell keine Daten vor, wann dieses Feature unterstützt wird.
Abonniere bitte unseren Newsletter, um auf dem Laufenden gehalten zu werden..

Gruß,

Marco

Ich sehe keine Unfreundlichkeit - sinnloses zuspammen eines Threads hingegen ist unfreundlich.

Vielen Dank für die Auskunft.
Ich habe Dir bloß eine Alternativ aufzuzeigen versucht, da ich keine Hue habe, ging nur auf diese Weise. Aber ich weiß es zu schätzen, dass Du die Arbeit, die ich mir gemacht habe, als Spam bezeichnest.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Kann mal jemand den Bot stumm schalten?
Bitte freundlich bleiben...
Zu deinem Problem:
Das Integrieren von Sonos Lautsprechern in die Smart Home Gruppen in der Alexa App wird derzeit nicht unterstützt und es liegen aktuell keine Daten vor, wann dieses Feature unterstützt wird.
Abonniere bitte unseren Newsletter, um auf dem Laufenden gehalten zu werden..
Gruß,
Marco

Ich sehe keine Unfreundlichkeit - sinnloses zuspammen eines Threads hingegen ist unfreundlich.
Vielen Dank für die Auskunft.


Sollte auch nur eine Erinnerung sein, weiterhin freundlich miteinander zu reden.
Die Konversation begann sich in eine ungünstige Richtung zu entwickeln.

Die Auskunft haben wir gerne gegeben... :)

Gruß und schönes Wochenende,
Marco

Ich habe Dir bloß eine Alternativ aufzuzeigen versucht, da ich keine Hue habe, ging nur auf diese Weise. Aber ich weiß es zu schätzen, dass Du die Arbeit, die ich mir gemacht habe, als Spam bezeichnest.

Wir wissen die Arbeit, die du in unsere Community investierst, sehr zu schätzen!