Beantwortet

Beam Tonquelle von Musik zurück auf TV mit Alexa ?


Abzeichen
Hallo zusammen,
Habe eben die tolle neue Beam ausgepackt, aufgestellt und eingerichtet. Tolles Teil ! Ich frage mich allerdings wie komme ich wenn ich z.B. über Alexa einen Tunein Radiosender gestartet habe, als der TV noch an war, zurück auf die TV Ton-Quelle ohne die App zu benutzen ?
icon

Beste Antwort von Superschlumpf 22 July 2019, 19:03

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

16 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Arcade99
Schön, dass es doch noch funktioniert hat.
Der Wortlaut ist garnicht mehr so gewöhnungsbedürftig, wenn man versteht, dass mit „Wechsel zu TV“ die Audio-Quelle „TV“ im Sonossystem gemeint ist, und nicht der Fernseher. 😉
Abzeichen
Herzlichen Dank. Jetzt habe ich es hinbekommen. Ich habe eine Gruppe mit dem Namen Fernseher angelegt und nur die Sonos Beam als Lautsprecher hinzugefügt. Jetzt führt dein Kommando zum gewünschten Erfolg.

Lediglich der Befehl „Alexa... wechsel zu TV auf Fernseher“ ist sprachlich gewönhnungsbedürftig.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Arcade99
Ich schrieb oben extra „Gruppenname“, nicht Gerätename. Du musst zu der Beam eine Gruppe haben oder ansonsten erstellen, in der nur das Gerät Beam vorhanden ist. Ferner muss als bevorzugter Lautsprecher für diese Gruppe ebenfalls der Lautsprecher Beam gewählt sein.
Dann sollte es eigentlich klappen. Da du die Beam direkt ansprichst, kann der Gruppenname evtl. sogar beim Kommando weggelassen werden.
Abzeichen
Danke für deine Hilfe, es funktioniert bei mir leider nicht auf der Beam. Allerdings habe ich in der Alexa App auch mehrere Geräte, nachdem ich die Beam angeschlossen habe. Einerseits den Lautsprecher mit dem Lautsprecher Symbol (Sonos Beam), dann einen Fernseher (Sonos Beam steuert Fernseher) und dann noch den einen Fernseher (Sony BRAVIA). Drei Geräte, die betroffen sind und alle haben in Alexa unterschiedliche Namen. Es funktioniert aber nicht. Egal welche,ün Namen ich wähle. Entweder „Name“ unterstützt das nicht oder darauf habe ich keine Antwort.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Gibt es hier auch ein Jahr später immer noch keine Lösung? Es ist ja wirklich unglaublich frustrierend, dass man nach einem Wechsel von TV Sound auf Alexa (z.B. Amazon Music oder TuneIn) nicht wieder zurückkommt, ohne die Geräte aus und wieder anzuschalten
Bei mir funktioniert es folgendermaßen...
  • TV Ton spielt auf Playbar (hat den Gruppennamen „Fernseher“ in der Alexa App)
  • Bei Werbung sage ich „Alexa... spiele Musik auf Fernseher“
  • Ist die Werbung zu Ende, sage ich „Alexa... wechsel zu TV auf Fernseher“
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Gibt es hier auch ein Jahr später immer noch keine Lösung? Es ist ja wirklich unglaublich frustrierend, dass man nach einem Wechsel von TV Sound auf Alexa (z.B. Amazon Music oder TuneIn) nicht wieder zurückkommt, ohne die Geräte aus und wieder anzuschalten
Der Stand der Technik kann mit unseren Wünschen leider nicht mithalten. Diese Technologie steht noch ganz am Anfang.
Abzeichen
Das antwortete mir der deutsche Sonos-Support soeben: Echt enttäuschend! :(

„Hallo, Ich habe mir grad die Einträge einmal durchgelesen un dmuss sagen, dass wir noch keine adäquate Lösung für das Verhalten haben.
Wir arbeiten daran den Alexa Befehl zu integrieren, jedoch ist hier auch immer die Funktionalität vom TV Gerät abhänging. Hier muss das TV Gerät die Signale verstehen welche über Alexa gesendet werden. Im Moment ist darum nur das Aus- und Einschalten des TV´s als Lösung funktional.
es tut mir Leid keine bessere Nachricht für dich zu haben.“
Na, Leute, dann lasst mal ein paar Befehlsvariationen spielen. :D


Good news everyone, there's a command that's available which should have your Beam switch to using the TV audio input. Just ask: "Alexa, switch to TV." If that's not working right, you might need to target the room name: "Alexa, switch to TV on [room name]." But that targeting shouldn't be necessary.

https://en.community.sonos.com/home-theater-228993/beam-how-to-return-to-tv-sound-after-streaming-music-6809772/index1.html#post16250231
Hey, Ich kann ausschließen das es an deiner Play3 liegt, da ich nur die Beam habe und bei mir exakt das selbe Problem auftritt. Kein Befehl oder Drücken einer Stummtaste funktioniert, lediglich TV aus/an-machen hilft. Der Sound ist wirklich sagenhaft gut, aber das dieser Fehler bei einer TV-Soundbar auftritt ist .. sagen wir mal.. unzweckmäßig 😃
Abzeichen
Bei mir klappt das Drücken der Stummtaste immer, nur dauert es 2-4 Sek. Probier's mal mit "Alexa schalte auf Fernseher um".

Hmm, beides klappt leider nicht. Hab die Fernbedienung auch nochmal in der Sonos-App als solche eingerichtet. Echt nervig! Bei der Playbar musste ich nur eine Lautstärke-Taste drücken - schon wurde der Ton umgeschaltet. Das hatte ich beim Beam nicht weniger komfortabel erwartet.

Kann es an den beiden als Surround-System hinzugefügten Play3 liegen?
Bei mir klappt das Drücken der Stummtaste immer, nur dauert es 2-4 Sek. Probier's mal mit "Alexa schalte auf Fernseher um".
Abzeichen
Hallo, ich habe ein ganz ähnliches Problem: Auch mich stört, dass der TV-Ton immer dann fehlt , sobald ich auf meiner Sonos Beam über AirPlay 2 Musik höre und danach wieder Fernsehen auf dem per HDMI ACR angeschlossenen TV-Gerät gucken will. Manchmal klappt das Drücken der Stumm-Taste auf der TV-Fernbedinung (wie oben beschrieben), oft bleibt nut das Aus- und Wieder-Einschalten des TVs, und den Ton "zurückzuholen".

Hat da jemand eine Idee?

Gru0, Timo
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo zusammen,
Habe eben die tolle neue Beam ausgepackt, aufgestellt und eingerichtet. Tolles Teil ! Ich frage mich allerdings wie komme ich wenn ich z.B. über Alexa einen Tunein Radiosender gestartet habe, als der TV noch an war, zurück auf die TV Ton-Quelle ohne die App zu benutzen ?


Hi,

du kannst mal probieren zu sagen: "Alexa, schalte den Eingang auf TV."
Dieser Befehl kann aber muss nicht funktionieren.
Ich kann mir aber vorstellen, dass dieses Feature noch einmal kommen könnte.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Leider auch über die Mute Funktion keine Reaktion. Ich kann nur den TV aus und dann wieder einschalten damit der TV Ton wieder kommt oder eben über die App die Quelle wechseln :?
Mit Alexa geht es noch nicht. Versuche Folgendes: Drücke auf der TV-Fernbedienung die Stummtaste, die Beam sollte sich für zwei Sekunden stummschalten (grüne LED) und danach auf Fernsehton umschalten.


Gruß,
Peri