Frage

Alexa stoppt Wiedergabe aufeinmal


Abzeichen +1
Hey Leute,

wenn ich zur Alexa sage spiele XY startet Alexa die Zufallswiedergabe vom gewünschten Künstler egal ob ich das zu meinem Echo Dot oder zur One sage. Das Funktioniert für ein paar Lieder und dann wird die Wiedergabe aus heiterem Himmel beendet. Und ich hab gerade festgestellt dass die SONOS Komponenten dann auch in der SONOS App kurzeitig nicht gefunden werden.

Hat noch jemand dieses Problem?

47 Antworten

Abzeichen
Hallo,

habe seit vorgestern einen Sonos One. Ich musste ebenfalls bereits mehrfach feststellen, dass die Wiedergabe von Amazon Music über den Sonos One einfach abbricht.
Manchmal startet die Wiedergabe auch gar nicht, obwohl von Alexa die Quittierung des Sprachbefehls noch ausgegeben wird.
Ich habe auch beobachtet, dass dann nach einiger Zeit Stille plötzlich die Wiedergabe wieder von selbst startet.

Hat jemand eine Lösung zu diesem Problem?
Hallo Leute,

ich kann folgenden Lösungsansatz anbieten:


- Im Sonos Controller (Mobilgerät) in den Raumeinstellungen des ONE den Alexa Skill entfernen. Danach zu einem PC wechseln.
- Im Browser Amazon Alexa aufrufen. Sollten unter 'Einstellungen --> Smart Home' noch die Sonos Player gelistet sein, diese verwerfen und sollte unter --> 'Smart Home Skills' der Sonos Skill aktiviert sein, bitte deaktivieren.
- Danach aus der Amazon Alexa abmelden und die Chronik des Browsers löschen, anschließend wieder bei Amazon Alexa anmelden (Browserverlauf löschen ist eventuell nicht notwendig, ich habe es vorsichtshalber gemacht)
- Unter 'Skills' nach Sonos suchen, den Skill aktivieren und den Anweisungen folgen


Schaut im Anschluss im Mobilgerät unter den Raumeinstellungen des ONE nach, ob Alexa dort aufscheint. Falls nicht, ruft den Reiter "Sprachdienste" auf, tippt auf 'Amazon Alexa' und befolgt die Anweisungen. Danach unter "Aktuelle Wiedergabe" in Amazon Alexa den ONE auswählen und per Sprachbefehl Musik über Amazon Music abspielen.


Viel Erfolg,
Peri
Abzeichen
Hallo Peri,

Danke für den Tip. Hat aber leider keine Besserung erbracht.
Alles was streamen von Amazon Music angeht, erzeugt immer wieder Aussetzer.
TuneIn Radio klappt wunderbar und natürlich abspielen über SONOS App von iOS oder MAC Geräten.

Gruss,
Axel
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, sendet uns bitte eine Diagnose wie auf https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/2481/ beschrieben und antworte uns mit der Bestätigungsnummer. Wir schauen uns das gerne einmal an.
Abzeichen
Hallo Christopher,
Danke für das Angebot. Diagnose habe (inzwischen schon mehrfach) an den SONOS Support geschickt.
Problem ist allerdings nach wie vor nicht gelöst.

Gruß,
axel
Hallo Axel,

Du könntest noch Folgendes versuchen, allerdings würde ich das ebenfalls im Browser (Link!) machen, nicht über die Mobile Alexa App, die ist in der Hinsicht unzuverlässig:


1. In der Alexa-App alle Sonos-Komponenten deaktivieren/verwerfen
2. Sonos Skill entfernen
3. Sonos Skill wieder hinzufügen und autorisieren
4. Neustart des ONE
5. Neustart restlicher Sonos-Komponenten


Gruß,
Peri
Abzeichen +1
Ich habe nun festgestellt, dass der Fehler auch auftritt wenn ich die Wiedergabe via SONOS App starte.

Es wird das Lied gespielt aufeinmal wird die Wiedergabe gestoppt und die SNÒNOS Geräte sind auch nichtmehr erreichbar.

Hier meine Diagnose: 8148405
Paar Minuten später wieder der gleiche Fehler: 8148452
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, kannst du mir mitteilen, welche FritzBox du im Einsatz hast? Tritt das Problem auch bei anderen Quellen (z.B. Radio) auch auf?
Abzeichen +1
FritzBox 7490 ne bei TuneIn ist der Fehler nicht...
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
FritzBox 7490 ne bei TuneIn ist der Fehler nicht...

Hi,
Kannst du uns bitte die Firmware-Version der Fritzbox mitteilen?
Bitte starte die Amazon-Wiedergabe einmal über die Sonos-App und teile uns mit, wie sich das System dann verhält.
Gerne erhalten wir dann eine neue Diagnose von dir.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Habe das gleiche Problem. Fritzbox 6490, os 06.65, Kabeldtld/ Vodafone. Wenn ich über die IOS App starte ist es bisher (ca 30 min) stabil. Wenn ich per Sprachbefehl wieder wechsele (z. B.: Alexa spiele Charts), kommt es wieder zum Abbruch. Diagnose: 8206752
Abzeichen
Ich hab das Problem auch. Fritzbox 6490 (OS Vers.06.65) über Kabeldeutschland/Vodafone mit einem Echo Dot. Wenn ich Musik von Amazon Musik mit dem Dot starte wird die Wiedergabe immer wieder beendet. Manchmal schon nach ein paar Sekunden, manchmal erst nach einigen Liedern. Wenn ich die Musik über die SonosApp starte passiert dies nicht (oder sehr selten). Merkwürdigerweise passiert dies bei Radiosendern über Tuneln nicht. Dort läuft die Musik störungsfrei.

Habe schon diverse SonosNet und WLAN Kanäle durchprobiert und sowohl die Lautsprecher als auch den EchoDot und den Router vom Stromnetz getrennt und nacheinander wieder neu verbunden. Auch eine Trennung und Neuverbindung des Dot mit den Lautsprechern half nicht.

Stehe schon seit einigen Tagen in Verbindung mit den Kundenservice. Bisher ohne Erfolg.
Diagnose 8206036 (schon nach einigen Optimierungen...)

Grüße
Abzeichen
Die WLAN Kanäle habe ich auch gewechselt, leider bringt das gar nix.....Laut Support soll ich einen WLAN Scanner probieren oder mir einen Boost kaufen... Wenn es daran liegen würde, dann würde doch TuneIn nicht stabil laufen oder sehe ich das falsch?
Abzeichen
Noch eine Ergänzung: habe eine Playlist über die IOS App gestartet.. Hier kann ich ohne Abbrüche hören und per Touch auch ein Lied weitermachen. Die Probleme scheinen irgendwie mit der Sprachsteuerung in Zusammenhang zu stehen....
Abzeichen
Ich kann seit gestern auch keine Musik mehr von Amazon Prime Music über Alexa starten.
Das gewünschte Lied wird für ein paar Sekunden abgespielt und bricht dann ab. In der App (Sonos Controller) kommt dann die Fehlermeldung, dass die Verbindung zum Musikdienst nicht hergestellt werden kann.

Wenn ich das Lied normal über die App starte, funktioniert alles ohne Probleme.

Ich habe auch bereits zweimal die Alexa Einrichtung komplett neugemacht, Auch würde die Browser Seite von Alexa inklusive Neustart vom Sonos One. Leider alles ohne Erfolg.

Hier ist meine Diagnose Nummer: 8208199
Abzeichen
Hat schon jemand eine Lösung vom Support bekommen? Ich habe nur den Hinweis auf mein wlan bekommen, aber über die App läuft es ja stabil....
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
Hallo, seid Ihr denn zufällig alle Kunde bei Kabel Deutschland? Falls ja, habt ihr auch die FritzBox im Einsatz wie marcus.k und Illyhrion? Könnt Ihr uns jeweils eine Diagnose schicken, wenn die Wiedergabe über Alexa und über die Sonos App gestartet wurde?
Abzeichen
Ich bin Kunde von Kabel Deutschland / Vodafone, habe aber keine Fritzbox im Einsatz, sondern das Kabel Deutschland Modem und dahinter einen Router von Asus (RT-N56U)
Abzeichen
Also, ich will nicht zu euphorisch sein, aber vorhin das neueste Update gemacht....bisher kein Abbruch. Werde es beobachten und Sonntag posten falls bis dahin keine Abbrüche mehr sind. Ansonsten vorher mit den entsprechenden Diagnosedaten.
Abzeichen
Nun doch wieder ein Abbruch... Mit Stimme gestartet: 8211606, mit App gestartet: 8211614
Abzeichen
Hallo,
ich habe heute leider nicht die Zeit um viele Tests zu machen.

Ich habe eine Diagnose nach Start einer Playliste über Alexa gesandt: 8212263
Alexa hat 3 Versuche gebraucht um überhaupt Musik zu starten. Es wurde immer bestätigt und dann kam kein Ton...

Diagnose für Start über die PC Sonos App: 8212298

Bitte beachten Sie, dass ich den Bad-Lautsprecher wieder verbunden habe - mir ist bewusst, dass er eine schlechtere Verbindung hat. Aber es hatte keine positiven Auswirkungen ihn vom System zu trennen.

Ich habe auch eine App zur Überprüfung meiner WLAN Umgebung ausprobiert. Mir scheint dahingehend alles ok zu sein. Meine Internetverbindung (Kabelinternet 200 MBit) ist übrigens ansonsten extrem stabil. Bei Onlinespielen kommt es nie zu Abbrüchen und bei Videostreamingdiensten (Amazon Prime und Netflix) gab es auch nie Probleme.

Der Streamingabbruch findet übrigens nicht nur bei Amazon Musik sondern auch bei Spotify statt.

Meine Bemühungen Hilfe über den Kundenservice zu erhalten scheinen auch keine Früchte zu tragen. Mir wird immer nur bestätigt ob die Verbindung jetzt gut oder schlecht ist. Scheinbar kann man von dort nicht viel machen. Auf die Alexa-Problematik wird von dort nicht weiter eingegangen. Der Bug (?) scheint noch nicht weiter bekannt zu sein.

Grüße
Abzeichen
Das heutige Update hat leider überhaupt keine Besserung gebracht. Ich kann weiterhin keine Musik von Amazon mehr über Alexa starten. Echt enttäuschend...
Abzeichen
Nochmal eine Diagnose nach Start einer Playlist mit Alexa: 8216345
Der Abbruch hat diesmal ne ganze Weile auf sich warten lassen - Diagnose nach Abbruch: 8216607

Diesmal schon mit der neuen Sonos-Version 8.2.2

Grüße
Abzeichen
Der zweite Abbruch des Tages kam schneller. Wie gewohnt nach 2-3 Liedern: Diagnose: 8216658
Abzeichen
Ich habe jetzt noch mal meinen Sonos One, mein Kabel Modem und den Router vom Strom getrennt. Dann wieder in der Reihenfolge Modem --> Router --> Sonos One gestartet. danach hat die Wiedergabe über Alexa wieder ohne Probleme funktioniert.
Mal schauen, ob das einen dauerhaften Erfolg gebracht hat.

Antworten