Frage

Alexa reagiert nicht

  • 16 November 2017
  • 3 Antworten
  • 4779 Ansichten

Hallo Leute,
habe 3 Sonos ONE. Alles eingerichtet und ist ne Woche gut gelaufen. Leider funktoniert Alexa nur noch in einem Raum. Die zwei anderen Sonos Boxen reagieren auf Sprachbefehle nicht. Das W-Lan ist schon 018923470x neu gestartet und die Sonos Boxen auch schon mehrfach vom Strom getrennt und wieder angeschlossen. Kann mir irgendwer helfen, wie ich Alexa wieder ans funken kriege? Vielen lieben Dank.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Versuche bitte Folgendes:


- Im Sonos Controller (Mobilgerät) in den Raumeinstellungen jedes ONE (falls kein Stereopaar) den Alexa Skill entfernen. Danach zu einem PC wechseln.
- Im Browser Amazon Alexa (Link!) aufrufen. Sollten unter 'Smart Home' --> Geräte noch die Sonos Player gelistet sein, diese verwerfen und sollte unter --> 'Smart Home Skills' (wie hier abgebildet) der Sonos Skill aktiviert sein, bitte deaktivieren.




- Danach aus der Amazon Alexa abmelden und die Chronik des Browsers löschen, anschließend wieder bei Amazon Alexa anmelden (Browserverlauf löschen ist eventuell nicht notwendig, ich habe es vorsichtshalber gemacht)
- Unter 'Skills' nach Sonos suchen, den Skill aktivieren und den Anweisungen folgen






Schau im Anschluss im Mobilgerät unter den Raumeinstellungen jedes ONE (falls kein Stereopaar) nach, ob Alexa dort aufscheint. Falls nicht, rufe den Reiter "Sprachdienste" auf, tippe auf 'Amazon Alexa' und befolge die Anweisungen.


Viel Erfolg,
Peri
Abzeichen
Hallo, hatte ich auch einmal, hat mit neu von Strom nehmen wunderbar geklappt. Heute erneut und es funktioniert nicht mehr mit der einfachen Lösung. Kann doch nicht sein, dass ich so aufwendig wie oben beschrieben vorgehen muss! Warum passiert das überhaupt? :@:@
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Zusammen,

Die Hilfestellung hier ist schon sinnvoll.
Zuerst sollte keines der Sonos-Geräte als "Offline" deklariert werden.
Den Skill zu entfernen und neu hinzuzufügen hilft in den meisten Fällen.
Wenn das alles ohne Erfolg bleibt, dann ruft uns bitte an.
Wir arbeiten momentan daran die Performance der Schnittstelle zwischen Amazon und Sonos zu steigern.

Jedes Update bringt ein Wenig mehr Stabilität mit sich.

Gruß,
Daniel