Beantwortet

Alexa kann nicht zum nächsten Song springen, wenn sie selber eine Wiedergabe gestartet hat.


Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Seit einigen Tagen habe ich auf meinen alexafähigen Sonosplayern das im Titel genannte Problem. Wenn Alexa eine Wiedergabe (z. B. Album oder Playlist) startet, kann sie danach mit „weiter“ nicht mehr wie sonst zum nächsten Song springen. 
Auf einem Echo Gerät funktioniert es. 
Wird die Wiedergabe jedoch aus der Sonos App gestartet, kann Alexa anschließend sehr wohl zum nächsten Titel springen. 
Das neue Einrichten von Alexa inkl. neuem Aktivieren des Sonos Skills hat nicht geholfen. Neustart der Player auch nicht. 
Getestet bzw. festgestellt mit Deezer und auch mit Amazon Music. 
 

Kann jemand das Verhalten bestätigen?

Ich tippe aktuell auf ein generelles Problem mit Alexa in Zusammenhang mit Sonos.

@Daniel K 

Ist dir dazu etwas bekannt?

Grüße,

Ralf 

icon

Beste Antwort von tf77 16 Mai 2020, 10:29

Es geht wieder...😀 

Original anzeigen

22 Antworten

Abzeichen

Hallo,

ja ich habe bei Amazon Music das gleiche Problem. Zurücksetzten der Sonos One mit anschließender Neueinrichtung inkl. Alexa und Skill haben bei mir ebenfalls nicht geholfen!
 

Viele Grüsse

Sieht so aus, als leite die Amazon Cloud den Befehl nicht an die Sonos Cloud weiter, wenn die Wiedergabe über Alexa initiiert wird. Die Prozedur “Sonos Skill in der Alexa-App entfernen und in der Sonosapp neu autorisieren” mehr als einmal durchzuführen, hat zumindest einer Person im US-Forum den erwünschten Erfolg gebracht, ob auf Dauer wird sich zeigen.

Sonst bleibt vorläufig nur, die Wiedergabe in der Sonosapp zu starten, dann geht der Befehl ‘Weiter’ direkt an die Sonos Cloud.

 

P.S. Ich würde den Skill über alexa.amazon.de entfernen, nicht über die Mobile Alexa-App.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Wäre gut, wenn sich hier einfach kurz User melden, die von dem Problem ebenfalls betroffen sind. 
Bzw. wäre interessant, ob wirklich ALLE User betroffen sind. 
Falls jemand das Problem NICHT hat, gerne auch bestätigen. 
Sonos könnte dann ggf. die Behebung des Problems bei Amazon priorisieren. 
@Daniel k kann es dann erstmal erfassen und weitergeben. 
Aktuell steht der Sonos Status bzgl. Alexa ja noch auf „uneingeschränkt“, was ja dann ggf. nicht ganz zutrifft. ;-)

@Greta A. 

Tritt der Fehler denn nun bei dir auf oder nicht? Dazu hattest du ja garnix gesagt. 

Dürfte regional bedingt sein, bei mir klappt es über Amazon Music Unlimited tadellos. Jedenfalls seid ihr nicht die Einzigen, die betroffen sind, das steht zweifelsfrei fest.

Abzeichen

Gut, das ist dann ja schonmal teilweise beruhigend zu hören, dass es nicht am eigenen System liegt 😋

 

Evtl. kann man ja wirklich den System Status von Amazon Music heruntersetzten, damit auch Andere erkennen können, das etwas nicht passt ...

Abzeichen +1

Hallo in die Runde, 

ich habe exakt das gleiche Problem und mich schon mehrere Stunden damit auseinandergesetzt - leider ohne Erfolg! Selbst der Sonos Support musste passen, nachdem wir alle Lösungsansätze durchprobiert haben. Gelegentlich stoppen auch die Playlists (nur über Amazon Music) nach einem Lied. Ein Track skippen ist über die Sprachsteuerung nicht möglich. Alexa antwortet : Ich kann nicht zum nächsten Song springen. Skill und Alexa von den Geräten entfernen sowie Neustart vom Router und den Sonos Komponenten hat leider nichts gebracht.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Zusammen,

 

das Problem ist bekannt und die Kollegen arbeiten mit Amazon an einer Lösung.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Es ist echt traurig, das Problem besteht jetzt schon zwei Wochen bei mir, allerdings nur bei amazon music, nicht bei spotify.

Das Problem besteht übrigens auch bei echo‘s, damit ist es also wohl kein Sonos/Alexa-Problem, sondern ein Alexa/amazon music-Problem....

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@highline 

Evtl. ist es bei dir doch noch ein anderes Problem…

Bei mir sind jedenfalls Echo Geräte nicht betroffen. Da funktioniert alles. 
Und auf Sonosgeräten sind leider bei mir alle Musikdienste betroffen. 

Habe ebenfalls das Problem mit meinem Account. Mit dem Amazon account meiner Frau funktioniert es allerdings. Wurde bereits eine Lösung gefunden?

Habe ebenfalls das Problem mit meinem Account. Mit dem Amazon account meiner Frau funktioniert es allerdings. Wurde bereits eine Lösung gefunden?

 

Ja, der Fehler scheint tatsächlich auf Accountebene zu liegen. Amazon und Sonos arbeiten noch daran.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Habe ebenfalls das Problem mit meinem Account. Mit dem Amazon account meiner Frau funktioniert es allerdings. Wurde bereits eine Lösung gefunden?

 

Ja, der Fehler scheint tatsächlich auf Accountebene zu liegen. Amazon und Sonos arbeiten noch daran.

 

Ja, aber es gibt noch keine Neuigkeiten.

Abzeichen

Ich habe das gleiche Problem seit  heute

Abzeichen

Hallo. Ich habe gerade in der Amazon App in meinem Konto den sonos skill deaktiviert und wieder aktiviert. Danach ging es wieder für einmal. Dann wieder der gleiche Fehler. Kein vorspulen oder Skip mehr möglich. Das nervt total. Ich hoffe für uns alle das dieses bald behoben ist!!

Ich habe das gleiche Problem mit einer Sonos ONE dachte jedoch, dass es mit den neuen Produkten und eventuell damit verbundenen Softwareanpassungen zu tun hätte. Anscheinend scheint es aber tiefer zu sitzen so lange wie das jetzt schon besteht.

 

Der Echo der mit dem gleichen Account betrieben wird akzeptiert den Befehl ohne Probleme.

 

Ein anderer Echo welcher eine Play:5 ansteuert ist vom Fehler wieder betroffen

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Ich habe das gleiche Problem mit einer Sonos ONE dachte jedoch, dass es mit den neuen Produkten und eventuell damit verbundenen Softwareanpassungen zu tun hätte. Anscheinend scheint es aber tiefer zu sitzen so lange wie das jetzt schon besteht.

 

Der Echo der mit dem gleichen Account betrieben wird akzeptiert den Befehl ohne Probleme.

 

Ein anderer Echo welcher eine Play:5 ansteuert ist vom Fehler wieder betroffen

Das Problem hängt davon ab, auf welchem Lautsprecher die Wiedergabe erfolgt. Sobald auf Sonos wiedergegeben und zuvor gestartet wurde, tritt der Bug auf, egal ob die Sprachsteuerung per Sonosgerät oder per Echo erfolgt. 
 

Du liegst also voll im Schema… ;-)

 

Finde inzwischen allerdings auch, dass es ziemlich lange dauert, dass das behoben wird. Aber was will man machen… sit and wait! :-)

Abzeichen +1

Es geht wieder...😀 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Es geht wieder...😀 

Yessss…. 😎

Endlich!!!

Habe ich grade auch mit freudiger Überraschung festgestellt :) 

Abzeichen

Juchuuuuu, bei mir klappt es auch wieder!!!

Abzeichen

Sehr schön,

bei mir funktioniert es auch wieder!!! 😋

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Danke für euer Feedback. :relaxed:

Antworten